Lebercast 003: Wackersdorf und die Braunkohle

Knappenuniform

Nach unserer durch die OHM, Geburtstage und diversen anderen Vorkommnissen bedingte Pause geht es in der dritten Ausgabe des Lebercast um den Bergbau in der Oberpfalz und hier ganz spezielle um den Braunkohle abbau in Wackersdorf.

Hierbei wird sich unser Moderator Phil den Fragen von Anti stellen und die nach besten Wissen und Gewissen beantworten.

Zuerst berichtet uns Phil wie die Braunkohle im Urnaabtal entstanden ist, um anschließend auf die Geschichte des Braunkohleabbaus ein zu gehen.  Daraufhin folgt ein Exkurse in die Umsiedlung und die eingesetzte Technik in Wackersdorfer Tagebau. Abschließend widmen wir uns den Überbleibseln der Braunkohle Gewinnung in Wackersdorf.

Korrekturen:

  1. Alt Wackersdorf liegt im Knappensee nicht im Steinbergersee
  2. 288 steht nicht fuer den Inhalt einer Schaufel. Dies trifft nur auf die Bagger im Lausitzer Braunkohlerevier zu (z.B. Bagger 1452 des Tzps SRs 1200 = 1200 Liter Schaufelinhalt
  3. Der Steinberger See war bereits 1987 aufgefüllt.

Shownotes:
Professor Kliq: http://www.professorkliq.com/
Bagger 288: https://www.youtube.com/watch?v=azEvfD4C6ow

Bilder:

Grube um den Steinberger See

Grube um den Steinberger See

Aushub am Murnersee

Aushub am Murnersee

Funktionsweise des Abbaus der Braunkohle per Hand

Funktionsweise des Abbaus der Braunkohle per Hand

Luftaufnahme der Grube

Luftaufnahme der Grube

Statistik der Flaechen Nutzung vor und nach dem Braunkohle abbau

Statistik der Flaechen Nutzung vor und nach dem Braunkohle abbau

 

Dauer: 1:18:46 Mitwirkende:
avatar Antihec
avatar MoepMan
avatar PhilmacFLy Thomann Wishlist Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
Published by Lebercast.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *